Uuuund noch ein Liebster Award!

Die liebe Jalieza hat meinen Blog ebenfalls mit dem Liebster Award nominiert und mir die Teilnahme daran freigestellt, da ich bereits einen Eintrag dazu verfasst habe.
Natürlich möchte ich mir die Gelegenheit auf ihre Fragen nicht entgehen lassen und mache daher gerne mit 😀 Allerdings werde ich diesen Beitrag etwas kürzer halten. Wen das gesamte Prozedere mit neuen Fragen, Regeln und Nominierungen interessiert, den verweise ich liebevoll auf meinen ersten Liebster Award.
Also, legen wir gleich mit Jaliezas Fragen los: Keep Reading…

Advertisements

Blick in die Zukunft

Dieser Blogpost ist etwas anders, als ihr von mir gewöhnt seid. Keine Rants, keine Schreibtipps, keine motivierenden Ansprachen. Stattdessen geht es heute um… mich?

Unfassbar, ich weiß. Aber nachdem ich mich auf einigen der anderen Schreibblogs herumgetrieben habe, ist mir bewusst geworden, dass ich persönlich gerne Einblicke in die zukünftigen Projekte anderer Schreiber bekomme. Und da das bei mir ein wenig kurz gekommen ist (mal abgesehen von meinem Index), hole ich das heute ein bisschen nach. Keep Reading…

Wenn Ideen Amok laufen

Meine Freunde und Familie sind inzwischen nicht mehr von meinen plötzlichen Aha-Momenten überrascht, die gerne vorkommen, wenn ich beim Abendessen für drei Minuten regungslos aus dem Fenster starre, nur um von ihren verwirrten Rufen und dem Handwedeln vor meinem Gesicht in die Wirklichkeit zurückgezogen zu werden.

Wenn ich mit Fremden oder flüchtigen Bekannten über das Schreiben ins Gespräch komme, fällt aber ohne Fehl irgendwann die Frage:

Wo nimmst du all diese Ideen her? Mir würde sowas NIE einfallen.
Keep Reading…